Ju-Jutsu GewaltSelbstverteidigung - Selbstbehauptung - Ju-Jutsu & Karate

Ihr starker Partner in Friedrichsthal - Bildstock

Unsere Werbepartner bei der Jubiläumsfeier 2019


   

Der Ju-Jutsu Club Bildstock e.V. beteiligt sich an der Bewegungskampagne der Deutschen Sportjugend im Deutschen olympischen Sportbund (DOSB). Mit unserem Aktionstag der Kampfkunst wollen wir Kindern und Jugendlichen in entsprechenden Altersgruppen die Möglichkeit bieten, durch Freude an Bewegung Elemente der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung zu erlernen, sowie einen Einblick in die Kampfsport- und Kampfkunstarten
Ju-Jutsu und Karate zu gewinnen.

Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Der Aktionstag Kampfkunst und Kampfsport findet am 13. November 2021 ab 10 Uhr in der Sporthalle der Bismarckschule in Friedrichsthal statt. Anmeldungen sind bereits jetzt schon möglich unter Tel.: 06897/843916 oder per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei der Anmeldung bitten wir neben dem Namen und des Alters auch um Angabe der Kontaktdaten zur Kontaktnachverfolgung.

Die Veranstaltung ist gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Ju Jutsu team neu minionkarate team neu minion 1

Unsere Bambini-Karate-Gruppe (Kinder bis 6 Jahre) quillt förmlich über. Wir haben uns daher dazu entschlossen, die Qualität unseres Trainings nicht leiden zu lassen und verhängen einen Aufnahmestopp. Interessierte Eltern können sich aber auf eine Warteliste setzen lassen: 06897/843916 (Vorstand) oder 017664800918 (Spartenleiterin Karate).

In in den anderen Trainingsgruppen Karate (Kinder ab 6 Jahre, Jugend und Erwachsene) sowie in allen Trainingsgruppen der Sparte Ju-Jutsu gibt es noch ausreichend Kapazitäten.

 

online trainig

 

... ab Donnerstag 01. Juli 2021 können wir nach einer gefühlten Ewigkeit wieder eine Halle für unser Sportangebot nutzen. Das Training findet zu den bekannte Trainingszeiten am gewohntem Ort statt.

Es gelten nach wie vor die gleichen Bedingungen wie wir sie bereits bis letzten Oktober im Hallentraining hatten. Voraussetzung für das Betreten der Halle ist die Erfüllung eines der drei G's. Das gilt auch für erwachsene Begleitpersonen der Kinder.

  • getestet
  • geimpft
  • genesen

Ausgenommen davon sind Minderjährige. Von allen Personen, die sich in der Halle aufhalten müssen die Kontaktdaten zur Nachverfolgung erfasst werden. Diese Listen müssen wie bisher 4 Wochen aufbewahrt werden.


seit nunmehr fast 7 Monaten ruht aufgrund des Lockdowns unser Trainingsbetrieb als Präsenztraining. Bei den Kinder- und Jugendgruppen findet durch das En
gagemelaura trainer cnt unserer Trainerinnen der Sparten Ju-Jutsu und Karate ein Onlinetraining statt.

Laura Weber, unsere Nachwuchstrainerin Ju-Jutsu, hat diese Zeit aber nicht nur für das Onlinetraining genutzt, sondern hat sich auch persönlich fortgebildet. Bereits Ende 2019 hatte sie mit der Ausbildung zur Trainerin C begonnen. Leider wurde durch den ersten Lockdown im März 2020 die Ausbildung unterbrochen. Die theoretischen Ausbildungsanteile wurde als Onlineveranstaltungen weitergeführt und die schriftlichen Abschlussarbeiten konnten dann online abgegeben werden. Es fehlte lediglich die praktische Lehrprobe. Diese wurde nun pandemiekonform ebenfalls online abgenommen. Laura hatte die Grundtechnik Hüftwurf als Thema ihrer Lehrprobe gewählt. Sie demonstrierte einen methodischen Aufbau der Wurftechnik unter Anwendung des zuvor erworbenen theoretischen Wissens und überzeugte damit den Lehrreferenten des Saarländischen Ju-Jutsu Verbandes Jochen Frey. 
 Der Vorstand gratuliert Laura recht herzlich zur bestanden DOSB-Lizenzprüfung Trainerin C Breitensport.

Wir sind stolz, dass unsere Laura, die von Kindesbeinen an auf der Matte des Ju-Jutsu Club Bildstock steht, nun unser Trainer-Team mit einer weiteren Lizenz des DOSB verstärkt. Lauras Engagement stellt sicher, dass wir auch zukünftig ein qualifiziertes Training anbieten können.

Die Bambinigruppe unserer Sparte Karate, hat unter der Leitung der Kinder- und Jugendtrainerin Michaela Georg im Online-Training das Wissen aus dem Outdoortraining bzw. der kurzen Phase des Indoortrainings in der Halle im Jahr 2020 vertieft. Sieben Bambini konnten nach coronakonformer Demonstration stolz die Urkunde zum bestandenen 9. Kyu in Empfang nehmen.

Die sinkenden Fallzahlen und das Voranschreiten der Impfkampagne lassen die Rückkehr zum „Saarlandmodell“ zu. Das bedeutet für uns, dass nun hoffentlich bald auch die Rückkehr zu einen halbwegs normalen Partnertraining auf der Matte wieder möglich wird. Der Vorstand hat bereits erste Vorbereitungen getroffen, damit die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes nach Freigabe der Hallen reibungslos erfolgen kann. Bis dahin werden wir mit einem Outdoortraining loslegen.

Der Ju-Jutsu Club Bildstock e.V. möchte sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Mitgliedern aber auch bei den Eltern der jüngsten Mitglieder dafür bedanken, dass ihr uns die Treue gehalten habt.

IMG 20210330 194911

   
© 2020 Ju-Jutsu Club Bildstock e. V.